operare

 Ausschreibung

 Workshop à 

 Teilnehmer

 Jury

 Werkstattbericht

 home

 

 

 

ein Projekt von:

Zeitgenössische Oper Berlin

Kadmos Produktion

 

 

Workshop 07 - die Dozenten und Referenten:

Uli Aumüller  Filmproduzent, freier Autor und Regisseur

Dr. Andreas Broeckmann  Kunstwissenschaftler und Kurator; 2000-2007 Künstlerischer Leiter der 'transmediale – Festival für Kunst und digitale Kultur' in Berlin. Seit 2005 Künstlerischer Ko-Leiter des Berliner Medienkunstlabors TESLA

Evelyn Hansen  Musikwissenschaftlerin, Akademie der Künste - Sektion Musik

Uli Mayer-Johanssen  Mitgründerin und Chief Design Officer der MetaDesign AG, Berlin. Dozentin an der Europäischen Wirtschaftshochschule ESCP-EAP in Berlin sowie am Institut für Kulturmanagement der Hochschule für Musik, Berlin

Cathy Milliken  Oboistin, Komponistin, Gründungsmitglied des Ensemble Modern, seit 2005 Leiterin der Education Abteilung der Berliner Philharmoniker

Mark Polscher  Komponist

Carsten Seiffarth  Kurator und Projektleitung "singuhr - hörgalerie in parochial" 

Alice Ströver  Kommunikationswissenschaftlerin, Vorsitzende des Ausschusses für kulturelle Angelegenheiten im Berliner Abgeordnetenhaus, kultur- und medienpolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen

Inga Wellmann  Kultur- und Medienmanagerin, BA Mixed Media Artist, Geschäftsführerin des Einstein Forums Potsdam, Konzeptentwicklerin und Dozentin an der Schnittstelle von Kunst, Wirtschaft und Wissenschaft

Leitung: Andreas Rochholl, Zeitgenössische Oper Berlin

Zum Abschluss: 
öffentliche Performance aller Beteiligten im Rahmen der diesjährigen 
"HouseMusik - Musik für Wohnungen, Büros und Läden" 
2. Juni 2007, 19:00 - 23.00 Uhr  im Restaurant-Café Anita Wronski  
Knaackstrasse 26-28, gegenüber vom Wasserturm im Prenzlauer Berg


Projektkoordination: Anke M. Schmidt
Assistenz: Sarah Weckert und Maria Elena Zayas Rivera

Ort: TANGOLOFT
Wiesenstr. 62 - Aufgang 7
13357 Berlin - Wedding

S-Bahn: Humboldthain

 

© 2007 Kadmos-Produktion
Immanuelkirchstraße 38 | 10405 Berlin
Tel     030 - 44 34 21 01 | Fax    030 - 43 73 95 66
Mail: operare (at) zeitgenoessische-oper.de